Hammamet Urlaub

Hammamet Urlaub

Reisen Sie mit ETI nach Tunesien

Hammamet – Urlaubsparadies für Erholungssuchende

Hammamet befindet sich in einer der schönsten Gegenden Tunesiens. Die Halbinsel Cap Bon ist berühmt für ihre Zitronenhaine, die Yasmingärten und das entspannte Leben, das man entlang der feinen Sandstrände und dem türkisblauen Meer führen kann. Schon Künstler und Schriftsteller wie Paul Klee, Gustave Flaubert und Oscar Wilde haben den Reiz der Landschaft für sich entdeckt. In Folge dessen wurde Hammamet zu einem beliebten Ziel für Reisende. Entdecken auch Sie diesen wunderschönen Fleck der Erde mit ETI.

Unsere beliebtesten Urlaubsangebote für Hammamet

Hammamet
Unser ETI Special-Tipp
The Mirage Resort & Spa
Hammamet, Tunesien
7 Tage · Halbpension · Flug & Hotel

Hammamet im Überblick

  • entspannen Sie an kilometerlangen feinen Sandstränden
  • besuchen Sie spannende Kulturstätten, Basare und Souks
  • genießen Sie arabisches Flair

Wunderschöne Sandstrände und türkisblaues Meer

Im Verlauf der Jahre hat sich in nächster Nähe zur Medina das Städtchen Hammamet zu einem der schönsten Badeorte in ganz Tunesien entwickelt. Schon seit Mitte des 20. Jahrhunderts ist Hammamet mehr als nur ein Geheimtipp. Damals war Hammamet eine wahre Inspirations- und Ruhequelle für Künstler, Politiker und Schauspieler wie Winston Churchill, Oscar Wilde, Paul Klee, André Gide oder Sophia Loren. Hammamet verdankt seinen Namen unzähligen Quellen und Bädern. Das Wort Hammamet lässt sich von Hammam (Dampfbad) ableiten.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Hammamet

Medina Mediterranea

Etwa 300 Meter vom Strand entfernt liegt im Herzen Hammamets die Medina Mediterranea. Der Freizeitpark wurde im Jahr 2003 eröffnet. Das kunstvolle Bauwerk ist eine Hommage an das Kulturerbe Tunesiens und des Mittelmeerraums. Es gibt 18 Eingangstore zu der Medina, wobei drei davon anderen Toren tunesischer Medinen gleichen. In der Medina Mediterranea wird Tradition mit Moderne verbunden. Hier findet man luxuriöse Appartmenthotels, Restaurants, ein Casino, ein Hallenbad mit Hammam und eine angesagte Diskothek.

Carthage Land

Wer einen spannenden und abwechslungsreichen Urlaubstag außerhalb des Hotels erleben möchte, sollte in den Freizeitpark Carthage Land fahren. Der Park wurde so angelegt, dass der Besucher sich wie im alten Karthago oder in der römischen Provinz Utika fühlt. Neben Themenwelten der Antike gibt es in dem Freizeitpark auch eine Piratenwelt. Der Park bietet sowohl für kleine als auch für große Gäste jede Menge Spaß.

Reiseinformationen für Hammamet

Wie ist das Wetter in Hammamet?

Die beste Reisezeit für einen Badeurlaub in Hammamet ist zwischen den Monaten Mai und Oktober. Während des Hochsommers kann es zu Temperaturen von über 40 Grad kommen. Bei Ausflügen in das Zentrum des Landes und in die Wüste sind sogar noch höhere Temperaturen möglich, die Ausflugsbusse verfügen zumeist über eine Klimaanlage.

Wie heißt der Flughafen von Hammamet?

Der Fluhafen von Hammamet heißt Enfidha-Hammamet Airport (NBE) und liegt im Südosten von Enfidha und südwestlich von Hammamet. Mit dem Auto ist der Flughafen über die Autobahn 1 zu erreichen. Die Fahrzeit ins Zentrum von Enfidha beträgt 15 Minuten (10 Kilometer), nach Hammamet dauert es 50 Minuten (55 Kilometer) und nach Sousse rund 40 Minuten (48 Kilometer).

Wie lange fliegt man nach Hammamet?

Die Flugdauer von Frankfurt am Main (FRA) nach Hammamet (NBE) beträgt beispielsweise 2 Stunden 20 Minuten. 

Die beste Jahreszeit für einen Urlaub in Hammamet, Tunesien ist von April bis November. Zu dieser Jahreszeit sind die Temperaturen warm und es gibt fast keinen Regen. Die höchste Durchschnittstemperatur in Hammamet liegt bei 31 Grad Celsius im Juli und die niedrigste bei 15 Grad Celsius im Januar.

Bürger der Schengen-Staaten* können die Schengen- Binnengrenzen ohne Personenkontrollen überschreiten. Die einzelnen Staaten können bei Gefährdung der öffentlichen Ordnung oder der nationalen Sicherheit jedoch weiterhin für einen begrenzten Zeitraum Kontrollen an den Binnengrenzen durchführen. Für die EU Staaten benötigen deutsche Staatsangehörige und EU Bürger kein im Voraus ausgestelltes Visum. Die Pflicht für deutsche Staatsangehörige, beim Verlassen des Bundesgebiets und der Einreise nach Deutschland einen gültigen Pass oder Passersatz (z.B. Personalausweis) mitzuführen, besteht trotz des Abkommens weiterhin.

* Mitgliedsstaaten: Belgien, Deutschland, Frankreich, Luxemburg, Niederlande, Portugal, Spanien, Griechenland, Italien, Dänemark, Finnland, Island, Norwegen, Schweden, Estland, Lettland, Litauen, Malta, Polen, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn, Schweiz, Liechtenstein.

mehr lesen
Sprache
Arabisch (Amtssprache), daneben Verkehrssprache Französisch
Währung
Tunesischer Dinar (DT)
Zeitunterschied
MEZ 0:00 Stunden
Beste Reisezeit
Ganzjährig
Bitte warten ...
Alles klar! Wir haben das Hotel zu Ihrer Merkliste hinzugefügt