Expertenhotline: 069 75 61 22 50 Service »
Kontaktieren Sie unsere Experten
Montag bis Samstag: 09.00 - 21.00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 10.00 - 18.00 Uhr 069 75 61 22 50 Email: info@eti.de
Azurblaues Meer in Hurghada

Hurghada Urlaub
Reisen Sie mit ETI nach Ägypten

Hurghada – Willkommen im Sonnenparadies

Hurghada mit seinen circa 160.000 Einwohnern ist das größte ägyptische Urlaubszentrum am Roten Meer. Die landschaftliche Schönheit und das nahezu ganzjährige warme Klima locken jedes Jahr eine Vielzahl an Besuchern in die Küstenstadt. An der gut 30 Kilometer langen Küstenlinie befinden sich zahlreiche Hotels und Ferienanlagen, die den individuellen Geschmäckern der Gäste gerecht werden. In Dahar, der Altstadt Hurghadas, befindet sich eine große Bandbreite an Einkaufsmöglichkeiten. Ein Highlight ist sicherlich der Besuch des größten Basars, der allerlei Waren bereithält. Von Kleidungsstücken über Souvenirs bis hin zu Lebensmitteln lässt sich hier eine Menge erkunden und bestaunen.

Strand-Sonnenschirme
Hurghada
Unser Hoteltipp

Sonnenurlaub
in Hurghada

Hier finden Sie alle verfügbaren Angebote mit den aktuell günstigsten Preisen.
zu den Angeboten jetzt entdecken

Wichtige Reiseinformationen

  • Allgemein
  • Hinweise
  • Klima in Hurghada
  • Sehenswertes
Sprache
modernes Hocharabisch
Währung
Ägyptische Pfund (EGP)
Zeitunterschied
MEZ +1 Stunde
Beste Reisezeit
Ganzjährig

Hurghada bietet dank der nahezu milden Temperaturen, der hervorragenden Wasserqualität und der farbenprächtigen Korallenriffe ideale Bedingungen für Badeurlauber und Taucher. Wer das Nachtleben erkunden möchte, wird in den zahlreichen Clubs und Diskotheken entlang der Hauptstraße fündig. Darüber hinaus erhalten Sie in den Teehäusern und Speiselokalen der Altstadt einen authentischen Einblick in die ägyptische Alltagskultur.

Neben einer großen Bandbreite an Freizeitmöglichkeiten bietet Hurghada auch viele attraktive Angebote für Windsurfer, Taucher oder Schnorchler. Täglich angebotene Ausflüge nach Luxor oder Kairo sowie Kameltouren durch die imposante Wüstenlandschaft runden das vielfältige Angebot ab.


Trinkgelder

In Ägypten sind Trinkgelder landesüblich. Bei den Nilkreuzfahrten sollte daher für die Schiffsmannschaft eine Trinkgeldpauschale gezahlt werden. Diese wird am Anreisetag vom Reiseleiter gesammelt und an Besatzungsmitglieder verteilt, die nicht im direkten Kontakt zu den Gästen an Bord stehen, jedoch für den reibungslosen Ablauf sehr wichtig sind (Küchen-, Maschinenraumpersonal u.v.m.).

In Hurghada herrscht subtropisches Wüstenklima. Dies bedeutet lange, sehr warme und trockene Sommermonate sowie recht kurze, milde und nahezu trockene Wintermonate. Ein Aufenthalt in Hurghada ist somit das ganze Jahr über möglich.

Die durchschnittlichen Höchsttemperaturen steigen zwischen Juni und September besonders hoch und liegen bei rund 34 Grad. In den drei wärmsten Monaten fallen die Temperaturen nachts auf durchschnittlich 25 Grad. Moderatere Temperaturen sind in den Übergangsmonaten zu erwarten. Im April, Mai und im Oktober steigen die durchschnittlichen Höchstwerte tagsüber auf 25 bis 30 Grad C, nachts fallen die Temperaturen auf zwanzig Grad oder leicht darunter. Kühler wird es in den Wintermonaten. Von Dezember bis März erreichen die Durchschnittswerte rund 19 bis 22 Grad, während dennoch Maximaltemperaturen von 22 bis 25 Grad gemessen werden.

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten in und um Hurghada bieten einen interessanten Kontrast zwischen Tradition und Moderne. Während ein Abstecher in das nahegelegene Beduinendorf einen Einblick in die traditionelle Lebensweise der Wüstenbewohner bietet überzeugt das Cleopatra Center mit moderner Architektur.


Tagesausflug von Hurghada nach Luxor mit dem Bus

Die knapp vierstündige Busfahrt von Hurghada nach Luxor führt über eine wunderschöne Strecke durch die malerische Wüste und das Niltal. Zum Auftakt der erlebnisreichen Fahrt besichtigen Sie die famosen Tempelanlagen von Karnak. Im Anschluss fahren Sie mit einem Motorboot über den Nil nach Theben-West, wo Sie die imposanten Totentempel der Pharaonen bestaunen können. Das „Tal der Könige“, die Memnon-Kolosse und den Tempel der Königin Hatshepsut bilden weitere Höhepunkte. Für diese Reise wird festes, bequemes Schuhwerk und Sonnenschutz empfohlen.

Beduinendorf

Von Hurghada aus bieten verschiedene Anbieter Ausflüge zu einem bestimmten Beduinendorf in der nahegelegenen Wüste an. Die circa zweistündige Fahrt führt über staubige und holprige Pisten zu einer Wasserstelle und dann direkt weiter zur Siedlung der Beduinen. Die Menschen dort leben in einfachen Hütten und bieten den Urlaubern für ein kleines Entgelt Tee, Speisen und Souvenirs an. Wer möchte, der kann auf den Kamelen der Einheimischen auch einen Ritt durch die Wüste unternehmen.


Cleopatra Center

Eine geeignete Alternative gegenüber dem „Feilschen“ auf den Basaren in der Altstadt ist das hochmoderne Cleopatra Center. Hier werden dieselben Souvenirs und Waren wie in der Altstadt angeboten, allerdings zu Festpreisen. Das hilfsbereite und englischsprachige Personal berät Sie gerne bei der Auswahl.

Vertrauensvoll

Seit 1998 gehört ETI zu den größten Ägyptenanbietern auf dem deutschen Markt & bietet mittlerweile erfolgreich 10 weitere Sonnenziele an.

Günstige Angebote

Top-Preis-Leistungs-Verhältnis für garantierte Sonnenziele auf der Kurz- und Mittelstrecke sind unsere langjährige Spezialität.

Persönlich

Haben Sie fragen zu ETI Angeboten? Unsere Reisexperten sind jeden Tag für Sie telefonisch unter 0361 - 663 948 087 erreichbar.
Ihr Traumurlaub
wird geladen ...