Hurghada Urlaub

Hurghada Urlaub

Reisen Sie mit ETI nach Ägypten

Hurghada Urlaub – Willkommen im Sonnenparadies

Hurghada liegt an der Westküste des Roten Meeres. Die landschaftliche Schönheit und das gute Wetter locken jedes Jahr eine Vielzahl an Besuchern in die Küstenstadt. An der gut 30 Kilometer langen Küstenlinie befinden sich zahlreiche Hotels, Resorts und Ferienanlagen für jeden Geschmack. Sowohl Wassersportler als auch Sonnenanbeter kommen hier auf ihre Kosten und beim Besuch eines Basars in Dahar zeigt sich das ursprüngliche Hurghada ebenso wie im Hinterland mit beeindruckenden Canyons. Neugierig geworden? Bei ETI finden Sie günstige Top-Angebote für einen Hurghada Urlaub.

Unsere beliebtesten Hotels für Ihren Urlaub in Hurghada

ETI-Hoteltipp für Ihren Hurghada Urlaub

ETI Special-Tipp
The Grand Palace Hurghada
The Grand Palace
Rotes Meer
7 Tage · All inclusive · Flug & Hotel

Angebote für jeden Urlaubstyp in Hurghada

Siva Grand Beach
Rotes Meer
7 Tage · All inclusive · Flug & Hotel
The Grand Resort
Rotes Meer
7 Tage · All inclusive · Flug & Hotel
The Grand Palace
Rotes Meer
7 Tage · All inclusive · Flug & Hotel

Hurghada im Überblick

Mit seinen gut 360 Sonnentagen ist Ägypten das ideale Urlaubsland für Sonnenhungrige. Durch das subtropische Wüstenklima ist es nur selten bewölkt und es fällt kaum Regen. Doch die Hitze lässt sich gut ertragen, denn an der Küste des Roten Meeres sorgt eine Meeresbrise in der Regel für kühle Luft. Außerdem kann man sich bei einem Hurghada Urlaub die nötige Abkühlung in den großzügigen Pollandschaften und Aqua Parks der Hotels verschaffen.

Eine Karte von Hurghada
Mit Hieroglyphen versehene Säulen in Luxor

Machen Sie einen Tagesausflug nach Luxor

In der Antike ist Luxor die Hauptstadt Äyptens gewesen. Heute gilt es als "größtes Freilichtmuseum der Welt". Zahlreiche berühmte Bauten zeugen von der faszinierenden Geschichte Ägyptens. Nach einer knapp vierstündigen Busfahrt durch eine malerische Wüstenlandschaft und das Niltal, erreichen Sie die berühmten Tempelanlagen von Karnak. Im Anschluss fahren Sie mit einem Motorboot über den Nil nach Theben-West, wo Sie die imposanten Totentempel der Pharaonen bestaunen können. Das Tal der Könige, die Memnon-Kolosse und den Tempel der Königin Hatshepsut bilden weitere Höhepunkte.


Entdecken Sie das Rote Meer bei einem Tauchurlaub

Als wichtige Adresse für Tauchurlauber hat sich Hurghada schon lange einen Namen gemacht, denn das Rote Meer ist eines der schönsten Tauchgebiete der Welt. Hier gibt es eine unvergleichbare Artenvielfalt an Korallen und tropischen Fischen in den natürlichen Riffs zu entdecken. Für Tauchinteressierte und Anfänger ist das Rote Meer ein idealer Ort um ein Tauchzertifikat zu erlangen. Zahlreiche Tauchschulen befinden sich entweder direkt in den Hotels oder lassen sich mit einem Transfer erreichen.

Unterwasserwelt im Roten Meer

Unternehmen Sie einen Ausflug in die Altstadt

In Dahar, der Altstadt Hurghadas, befindet sich eine große Bandbreite an Einkaufsmöglichkeiten. Ein Highlight ist sicherlich der Besuch des großen Basars mit allerlei Waren. Von Kleidungsstücken über Souvenirs bis hin zu Lebensmitteln lässt sich hier eine Menge erkunden und bestaunen.

Besuchen Sie das Dorf der Beduinen

Wer sich für das Leben der Wüstenbewohner interessiert, kann von Hurghada aus einen geführten Ausflug zu einem nahegelegenen Beduinendorf unternehmen. Nach einer gut zweistündigen Fahrt über eine staubige Piste gelangt man zu einer Wasserstelle und dann direkt zur Siedlung der Beduinen. Dort können Sie in den einfachen Hütten der Menschen einkehren. Gegen ein kleines Entgelt gibt es Tee, Speisen und Souvenirs.

Erleben sie einen Actionurlaub in Ägypten

Adrenalinkick gefällig? Wie wäre es mit einer Quad-Tour durch die Wüste? Erkunden Sie die raue und beeindruckende Wüstenlandschaft mit dem Geländefahrzeug. Zahlreiche Ausflüge werden ab Hurghada angeboten.

Grand Mall

Die Grand Mall ist der Anfang der neuen Promenade, die sich in den letzten Jahren immer mehr zu einer abwechslungsreichen Flaniermeile entwickelt hat. Die Promenade ist gut ausgebaut und hell erleuchtet. In der Grand Mall finden Sie zahlreiche Souvenirgeschäfte, Supermärkte, Apotheken, Restaurants, Cafés, Bars und Shishabars die zum Bummeln einladen.

Hurghada Marina Boulevard

An der neuen Marina in Hurghada mit 200 Liegeplätzen für moderne Jachten ist ein neuer Unterhaltungsspot entstanden. Neben mehr als 20 verschiedenen Bars und Restaurants gibt es zahlreiche Boutiquen mit Bekleidung, Schmuck, Parfüm, Gewürzen und vielem mehr. Ein besonderes Highlight ist der "Rocket Bungee" mit einer Höhe von rund 50m. Abends finden Sie Abwechslung in "Papas Beach Bar" oder im Strandclub "Hedi Kandi Beach".

Nightlife Hurghada

Für szenebewusste Reisende gibt es verschiedene internationale Clubs und Diskotheken. Das Café Waiwai nur wenige Meter vom Siva Grand Beach Richtung Stadtzentrum entfernt lädt in entspannter Atmosphäre zum Relaxen ein.

Orange Island

Nach nur ca. 1 Stunde Bootsfahrt entlang der Küste Hurghadas erreichen Sie Orange Island mit dem Gefühl in der Karibik angekommen zu sein. Orange Island ist ein beinahe unberührtes Naturparadies mit weißen Stränden und kristallklarem Wasser. Ein Ausflug, der für ruhesuchende Sonnenanbeter und Schnorchler geradezu ein Must ist, denn in der Regel hat man bereits auf der Fahrt die Möglichkeit einen Schnorchelgang vom Boot aus zu machen.

Das Klimadiagramm für Ägypten zeigt hohe Temperaturen zwischen Juni und September bei rund 34 Grad.

Die durchschnittlichen Höchsttemperaturen steigen zwischen Juni und September besonders hoch und liegen bei rund 34 Grad. In den drei wärmsten Monaten fallen die Temperaturen nachts auf durchschnittlich 25 Grad. Moderatere Temperaturen sind in den Übergangsmonaten zu erwarten. Im April, Mai und im Oktober steigen die durchschnittlichen Höchstwerte tagsüber auf 25 bis 30 Grad C, nachts fallen die Temperaturen auf zwanzig Grad oder leicht darunter. Kühler wird es in den Wintermonaten. Von Dezember bis März erreichen die Durchschnittswerte rund 19 bis 22 Grad, während dennoch Maximaltemperaturen von 22 bis 25 Grad gemessen werden.

Wie ist das Wetter in Hurghada?

In Hurghada herrscht subtropisches Wüstenklima. Dies bedeutet lange, sehr warme und trockene Sommermonate sowie recht kurze, milde und nahezu trockene Wintermonate. Hier herrschen also das ganze Jahr über angenehme Badetemperaturen.

Wann ist die beste Reisezeit für Hurghada?

Wer es gerne heiß und trocken mag, der sollte im Hochsommer nach Hurghada reisen. Die durchschnittlichen Höchsttemperaturen steigen zwischen Juni und September besonders hoch und liegen bei rund 34 Grad. In den drei wärmsten Monaten fallen die Temperaturen nachts auf durchschnittlich 25 Grad. Moderatere Temperaturen sind in den Übergangsmonaten zu erwarten. Jetzt kommen Ausflügler und Kulturliebhaber auf ihre Kosten. Im April, Mai und im Oktober steigen die durchschnittlichen Höchstwerte tagsüber auf 25 bis 30 Grad C, nachts fallen die Temperaturen auf zwanzig Grad oder leicht darunter. Kühler wird es in den Wintermonaten. Von Dezember bis März erreichen die Durchschnittswerte rund 19 bis 22 Grad, während dennoch Maximaltemperaturen von 22 bis 25 Grad gemessen werden. Ideal um dem kalten Winter in Deutschland zu entfliehen.

Sprache
modernes Hocharabisch
Währung
Ägyptische Pfund (EGP)
Zeitunterschied
MEZ +1 Stunde
Beste Reisezeit
Ganzjährig

Für die Einreise nach Ägypten besteht eine zwingende Visa-Pflicht d. h. die Einreise ist nur mit einem Visum möglich. Zur Einhaltung der zwingend vorgeschriebenen Einreisebestimmungen und Erhalt des Visums muss Ihr Reisepass über die Rückreise aus Ägypten hinaus noch mindestens 6 Monate gültig sein.

Bitte warten ...
Alles klar! Wir haben das Hotel zu Ihrer Merkliste hinzugefügt