Expertenhotline: 069 75 61 22 555 Service »
Kontaktieren Sie unsere Experten
Montag bis Samstag: 09.00 - 21.00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 10.00 - 18.00 Uhr 069 75 61 22 555 Email: servicecenter@eti.de
Großzügiger Pool in Makadi Palace

Ägypten, Makadi Bay
Reisen Sie mit ETI in Ihren Makadi Bay Urlaub

Makadi Bay – Die Wohlfühloase am Roten Meer

30 Kilometer südlich von Hurghada am Roten Meer gelegen, befinden sich die Hotels in der Makadi Bay. Eine kleine zauberhafte Bucht, welche sich über ca. 4 Kilometer Küstenlänge erstreckt und Sie mit ihrem tiefblauen Wasser und artenreichen Riffs in ihren Bann zieht.

Ideal für Ruhesuchende reihen sich hier Hotels und Clubanlagen, wie das Makadi Palace und Grand Makadi entlang der Bucht an traumhaften, naturbelassenen Sandstränden. In den Hotels der Makadi Bay tauchen Sie ein in die Welt aus 1001 Nacht. Für den sonnigen Familienurlaub eignet sich insbesondere das Hotel Sunwing Waterworld. Aber auch Ruhesuchende kommen ganz auf ihre Kosten im luxuriösen Adults Only Hotel Makadi Spa, angesiedelt zwischen Rotem Meer und arabischer Wüste. Lassen Sie Ihre Seele baumeln und verbringen Sie einen märchenhaften Urlaub in unseren Hotels in der Makadi Bay und mit ETI. Diese und viele weitere tolle Hotels finden Sie bei ETI.

Genügend Sonnenschirme an den Stränden in Hurghada!
Makadi Bay
Unser Hoteltipp

Sonnenurlaub
in Makadi Bay

Hier finden Sie alle verfügbaren Angebote mit den aktuell günstigsten Preisen.
zu den Angeboten jetzt entdecken

Wichtige Reiseinformationen

  • Allgemein
  • Hinweise
  • Klima in Makadi Bay
  • Sehenswertes
Sprache
modernes Hocharabisch
Währung
Ägyptische Pfund (EGP)
Zeitunterschied
MEZ +1 Stunde
Beste Reisezeit
Ganzjährig

Die Makadi Bay liegt direkt am Roten Meer. Am naturbelassenen Strand kann die bunte Unterwasserwelt direkt beim Schnorcheln erkundet werden. Die Wassertemperaturen des Roten Meeres sind auch im Winter sehr angenehm. Das Highlight für jeden Familienurlaub in der Makadi Bay sind die großartig gestalteten Süßwasserpools, die mit Wasserfällen, Brücken und unterschiedlichen Wassertiefen, Kinder und Erwachsene jeden Alters einladen. Die erst vor rund 10 Jahren entstandene Makadi Bay bietet Urlaub auf höchstem Niveau: die luxuriösen Hotels sind meist mit All inclusive buchbar.


Trinkgelder

In Ägypten sind Trinkgelder landesüblich. Bei den Nilkreuzfahrten sollte daher für die Schiffsmannschaft eine Trinkgeldpauschale gezahlt werden. Diese wird am Anreisetag vom Reiseleiter gesammelt und an Besatzungsmitglieder verteilt, die nicht im direkten Kontakt zu den Gästen an Bord stehen, jedoch für den reibungslosen Ablauf sehr wichtig sind (Küchen-, Maschinenraumpersonal u.v.m.).

Die gute Nachricht zuerst: Durch das subtropische Klima hat die Makadi Bay ganzjährig Saison. Im August kann die Quecksilbersäule auf über 35 Grad Celsius steigen und das Wasser hat herrliche 28 Grad Celsius. Die Monate März bis Juni sowie September bis November sind für einen Badeurlaub am Roten Meer bestens geeignet. Dann kommen alle Sonnenanbeter voll auf ihre Kosten. Doch auch Spätherbst und Winter sind mit Temperaturen zwischen 20 und 25 Grad ideal für alle, die dem Winter daheim entfliehen wollen. Vor Allem, wenn man viele Ausflüge oder sogar eine Kombination von

Strandurlaub à la carte in Makadi Bay

In Ägypten ist die Bucht einer der Hotspots für einen unbeschwerten Strandurlaub. Zahlreiche Strände wie der Makadi Beach, Makadi Sun, Le Meridien und Makadi Oasis laden zum Entspannen ein. Alle verfügen über einen feinen bis grobkörnigen, hellöen Sand und fallen flach in das kristallklare Rote Meer ab. An zahlreichen Standorten entlang der Bucht gibt es direkten Zugang ins Wasser. Ideal, um einen unbeschwerten Urlaub mit der Familie und den Kindern zu verbringen! Ein der Bucht vorgelagertes Riff sorgt für einen moderaten Wellengang und somit ideale Bedingungen zum Schnorcheln oder Tauchen. Auf Schnorchler und Taucher warten überall entlang der Küstenabschnitte wunderschöne kleine Riffe. Fast jedes Hotel in Makadi Bay verfügt über einen eigenen Strandabschnitt mit Schirmen und Liegestühlen. Eng wird es hier selbst in der Hauptsaison nicht, sodass ausreichend Raum für Aktivitäten wie Strandfußball und Beachvolleyball bleibt. Die Makadi Bay ist zudem wie gemacht für ausführliche Strandspaziergänge. Zahlreiche Sportmöglichkeiten sind entlang der Makadi Bay zu finden.

Der perfekte Familienurlaub in Makadi Bay

Wenn es den Kleinen am Strand zu langweilig wird, bietet sich ein Bootsausflug in der Makadai Bay an. Angesteuert werden nicht nur besonders schöne Badeplätze, sondern mit Glück lassen sich auch wilde Delfine beobachten. Beliebt bei Familien ist eine Tour mit dem Semi-U-Boot. Die untere Etage des Schiffes ist verglast, sodass mit den Meeresbewohnern auf Tuchfühlung gegangen werden kann. Wasserspielplatz, Wellenbad und viele Rutschen erwarten die kleinen Besucher im Aqua Park. Ägypten im Westentaschenformat wird in Mini Egypt in Hurghada geboten. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Landes sind hier in Miniaturformat ausgestellt. Selbst wer vom Hotel in Makadi Bay ein weiter gelegenes Ausflugsziel ansteuert, wird im Urlaub nicht alles besichtigen können. Daher ist die Ausstellung auch für Erwachsene ideal, um einen Blick auf die berühmte Bibliothek von Alexandria zu werfen, die Sphinx zu grüßen oder den Assuan-Staudamm zu bewundern. Jährlich im Oktober findet in Makadi Bay das Street Festival statt. Musik, Tanz, Feuershows und spezielle Animationsprogramme für Kinder sind sicher ein Höhepunkt der Herbstferien in Ägypten. Ganzjährig Showtime heißt es jeden Freitagabend im nahe gelegenen El Gouna, wenn auf dem Abu Tig Marina Street Festival ordentlich gefeiert wird.

Ausflüge in und um Makadi Bay

Ägyptens Kulturschätze lassen sich in ein oder mehrtägigen Ausflügen von Makadi Bay aus entdecken. Besonders beliebt ist die Fahrt nach Luxor per Bus oder im komfortabel klimatisierten Privatwagen mit eigenem Fahrer. In der ehemaligen Hauptstadt der Pharaonen warten spektakuläre Tempel, vorneweg der Karnak Tempel mit seiner atemberaubenden Lightshow am Abend. Wer es gemütlich angehen lassen möchte, lässt sich im Pferdewagen über die Nilpromenade kutschieren und beobachtet die Feluken mit ihren weißen Segeln auf dem Nil. Ein Muss ist die Fahrt auf die Westbank, wo die berühmten Memnon Kolosse und der Hatschepsut-Tempel stehen sowie das Tal der Könige mit den Ruhestätten von über 60 Pharaonen liegt. Weiter südlich geht es nach Assuan mit dem Nasser-Staudamm und Abu Simbel, dem gigantischen Tempelkomplex von Ramses II. Ein Muss ist die Hauptstadt Kairo mit dem Ägyptischen Museum, in dem der Grabschatz von Tut-Ankh-Amun ausgestellt wird und den Pyramiden von Gizeh inklusive Sphinx. Sehenswert ist zudem das alte Kairo mit den Prachtbauten, Moscheen und Basaren, die aus der Zeit der Mamelucken und Osmanen stammen. An frühchristlicher Kultur Interessierte sollten einen Ausflug auf den Sinai mit Moses-Berg und Katharinenkloster nicht verpassen. Von Makadi Bay aus haben Sie viele Möglichkeiten Ägypten und seine uralte Kultur näher zu erkunden.

Unternehmungen in und um Makadi Bay

Zum Flanieren und Bummeln geht es in die Sahl Hasheesh genannte Altstadt. Vor allem das Gebiet um den Brunnen am Arrival Plaza eignet sich gut, einen entspannten Abend zu genießen. In einer Shisha Bar oder einem Restaurant können Reisende gemütlich Sisha rauchen und einen Kakadee oder einen Mokka trinken. Während sie den Schlangenbeschwörern und orientalischen Tanzveranstaltungen der Tänzer zusehen. Die Preise sind relativ günstig und das Flair orientalisch einladend. Wer mehr Action mag, bricht vom Sahara Park zu einer Wüstensafari mit dem Jeep oder dem Quad auf. Nach einer Tour durch die Dünenlandschaft steigen die Teilnehmer auf Kamele um und reiten zu einem traditionellen Beduinendorf, wo auch ein köstliches, landestypisches Essen serviert wird. Im modernen Delfinarium Dolphin World Makadi werden spektakuläre Shows für die Gäste geboten. Vom Hotel in Makadi Bay lässt sich Hurghada hervorragend erreichen. Der El Dahar Square markiert den Eingang zum Basarviertel mit seinem bunten orientalischen Treiben. Einblick in die Unterwasserwelt der Region bietet das Marine Museum und Aquarium von Hurghada. Gegen Spätnachmittag empfiehlt sich ein Spaziergang an der Marina von Hurghada, wo nicht nur Luxusyachten sanft im Roten Meer schaukeln, sondern auch zahlreiche Geschäfte, eine Einrichtung für Bungeejumping und ein 7D-Kino für Kurzweil sorgen. Am Abend ist der Hafen von unzähligen Laternen beleuchtet. Zeit, in einem der Restaurants und Bars am Wasser zu sitzen und einen Drink zu nehmen oder Fischgerichte zu genießen.

Makadi Bay für Aktive

Makadi Bay ist das Paradies für Taucher. In den Riffen finden sich unterschiedliche Korallenarten und herrlich bunte Fische. Wer im Urlaub tauchen lernen möchte, kann bei zertifizierten Tauchschulen einen Kurs buchen und im bis zu 28 Grad Celsius warmen Meerwasser die Grundlagen erlernen, bevor es mit erfahrenen Tauchlehrern auf erste Touren geht. Geübte Taucher schätzen das Revier von Ras Abu Soma, wo sich Thunfische, Riffhaie und Adlerrochen tummeln. Durch den nur leichten Wellengang in der Bucht eignet sich ein Urlaub in Makadi Bay auch für Surfer und Wellenreiter. Anfänger legen auf den vielen Sandbänken immer wieder einmal eine Verschnaufpause ein. Reiter können auf edlen Araberpferden am Strand entlang reiten oder an geführten Touren ins Hinterland teilnehmen. Golfer freuen sich auf den auch international bekannten 18-Loch- Platz, auf dem sich das Handicap mit einem Blick auf Berge und Meer trainieren lässt.

Ägytens Küche erleben

Viele Hotels bieten all-inclusive an. Das Speisenangebot orientiert sich am Geschmack der internationalen Urlauber, was nicht bedeutet, dass nicht die Möglichkeit besteht, lokale Köstlichkeiten zu kosten. Schon zum Frühstück wird der sättigende Bohnenbrei Foul serviert. Die frittierten Bohnenbällchen Falafel freuen nicht nur Vegetarier zu jeder Tageszeit. Besonders lecker wird es, wenn Falafel in ofenfrisches Fladenbrot mit etwas Salat und dem eingelegten Tursi-Gemüse gegessen werden. Dazu schmecken das Kichererbsenmus Hommos oder die Auberginenpaste Baba Ghanush. Fatir sind die typischen ägyptischen Pfannkuchen, die süß oder deftig genossen werden. Köstlich ist die Kombination mit weißem Käse und Honig. Ägypter lieben daneben Salate und das Mashi genannte gefüllte Gemüse. Hawawshi sind mit Hackfleisch gefüllte Teigtaschen und Wagemutige probieren die suppenartige Beilage Molokheia aus Steppenraute. Auch außerhalb der Hotels ist das Angebot hervorragend. Neben kleinen Imbissen bieten die Bars und Restaurants in Makadi Bay internationale Gerichte von Pizza bis zu indischen Currys. Besonders typisch für Ägypten: Saftbars mit frisch gepressten Fruchtsäften und Milchshakes.

Vertrauensvoll

Seit 1998 gehört ETI zu den größten Ägyptenanbietern auf dem deutschen Markt & bietet mittlerweile erfolgreich 10 weitere Sonnenziele an.

Günstige Angebote

Top-Preis-Leistungs-Verhältnis für garantierte Sonnenziele auf der Kurz- und Mittelstrecke sind unsere langjährige Spezialität.

Persönlich

Haben Sie fragen zu ETI Angeboten? Unsere Reisexperten sind jeden Tag für Sie telefonisch unter 069 75 61 22 555 erreichbar.
Ihr Traumurlaub
wird geladen ...