Entdecken Sie Marokko und viele Länder mehr
ETI - Ihr Sonnenspezialist

Reiseziel auswählen

  • ÄGYPTEN
  • HURGHADA
  • MARSA ALAM
  • SHARM EL SHEIKH

  • TÜRKEI
  • ANTALYA
  • DALAMAN
  • IZMIR
  • BODRUM

  • MAROKKO
  • MARRAKESCH
  • AGADIR

  • TUNESIEN
  • ENFIDHA
  • DJERBA

  • GRIECHENLAND
  • RHODOS
  • KRETA
  • KOS
  • KORFU
  • THASSOS
  • THESSALONIKI
  • THASSOS
  • SANTORIN
  • MYKONOS
  • ZAKYNTHOS

  • ZYPERN
  • LARNACA
  • PAPHOS

  • BULGARIEN
  • VARNA
  • BURGAS

  • KROATIEN
  • PULA
  • ZADAR
  • SPLIT
  • DUBROVNIK

  • ITALIEN
  • CATANIA
  • NEAPEL
  • LAMEZIA TERME

  • SPANIEN
  • TENERIFFA
  • GRAN CANARIA
  • FUERTEVENTURA
  • LANZAROTE
  • MALLORCA

  • PORTUGAL
  • FARO
  • FUNCHAL
 
 
 
 

Abflughafen auswählen

  • Alle Flughäfen

  • Mitte
  • Nord
  • Ost
  • Süd
  • West

  • BERLIN SCHOENEFELD
  • BERLIN TEGEL
  • BREMEN
  • DORTMUND
  • DRESDEN
  • DUESSELDORF
  • ERFURT
  • FRANKFURT
  • FRIEDRICHSHAFEN
  • HAMBURG
  • HANNOVER
  • KARLSRUHE / BADEN-BADEN
  • KOELN
  • LEIPZIG
  • MUENCHEN
  • MUENSTER/OSNABRUECK
  • NUERNBERG
  • PADERBORN
  • ROSTOCK-LAAGE
  • SAARBRUECKEN
  • SALZBURG
  • STUTTGART
  • GRAZ
  • LINZ
  • WIEN
  • BASEL
  • GENF
  • ZUERICH
 
 
 
 
Erwachsene

Kinder

Alter bei Reiseantritt
 
Reiseziel auswählen
Abflughafen auswählen
Detailsuche
Reisende auswählen
Amtssprache : Arabisch und die Berbersprache Tamazight, Umgangssprache: maghrebinisch-arabischer Dialekt Darija; lokal weitere Berbersprachen; Französisch ist als Geschäfts- und Bildungssprache verbreitet
Währung : Marokkanischer Dirham (DMG)

Urlaub in Marokko

Das Königreich Marokko existiert bereits seit 4000 Jahren und entwickelte sich im Verlauf der Jahrtausende zu einer immer wichtigeren Handelsstätte für Seefahrer. Heute fasziniert das orientalisch geprägte Land in Nordwestafrika vor allem durch seine einzigartige Kultur und seinen besonderen Charakter. Nicht verwunderlich also, dass immer mehr Touristen den Weg nach Marokko finden. Die am häufigsten besuchten Städte Marokkos sind Marrakesch, Agadir, Fès, Ouarzazate, Casablanca, Tanger und die Hauptstadt Rabat. Der Tourismus ist eines der wichtigsten Standbeine für Marokkos wirtschaftliche Entwicklung. Bis zu eine halbe Millionen Marokkaner arbeiten im Tourismussektor. mehr Informationen

Regionen in Marokko

Unser Tipp für Sie

Iberostar Founty Beach
Agadir | Marokko

  • Direkt am feinsandigen Strand von Agadir
  • Wellness
  • Weitläufige Gartenanlage mit 2 Pools

Sofitel Lounge und Spa Marokko | Marrakesch

Details

Beach Albatros Marokko | Agadir

Details

Palais De Roses Marokko | Agadir

Details

Best Western Odyssee Park Marokko | Agadir

Details

Allgemeine Infos zum Urlaub in Marokko

In Marokko gibt es eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, weshalb es sich schon vor Beginn der Reise lohnt, ausführliche Informationen über das Land und seine Kultur einzuholen.
Nicht nur die Lage der gewünschten Sehenswürdigkeiten spielen hierbei eine Rolle, sondern es macht auch Sinn, sich über spezielle Einreisebestimmungen oder die Währung im Vorfeld zu informieren.

Sehenswürdig in Agadir

In Marokko gibt es unzählige Reiseziele und Sehenswürdigkeiten. Hier nur eine kleine Auswahl.

Marrakesch
Marrakesch strotzt nur so von Leben und Betriebsamkeit. Wer die alte malerische marokkanische Stadt mit ihrem orientalischen Flair betritt, der erlebt ein Gewirr aus Gassen, durch die sich sowohl Touristen als auch Einheimische ihren Weg bahnen. In der Altstadt fühlt man sich in vergangene Jahrhunderte zurückversetzt. Wollfärber und Teppichknüpfer arbeiten hier genauso nebeneinander wie Bäcker und Fleischer. In den Straßen riecht es nach zahlreichen Gewürzen und aus den Tee-und Kaffeestuben dringt der Duft nach den dort angebotenen Spezialitäten.

Casablanca
Mit knapp 4 Millionen Einwohnern ist Casablanca das Zentrum der Industriewirtschaft Marokkos. Casablanca versprüht mit seiner reizenden Altstadt einen unvergleichlichen Charme. Es gibt viele alte Moscheen und historische Stätten und auch ein schier endloses Angebot an Märkten und Souks. Als größte Hafenstadt Nordafrikas zeichnet sich Casablanca außerdem durch eine entspannte und internationale Atmosphäre aus.

Fès
Die Medina von Fès gilt als eine der größten und beeindruckenden Altstädte im gesamten Orient, daher sollte man sie unbedingt erkunden. Das weitverzweigte Labyrinth aus Gassen mit den unzähligen kleinen Plätzen, Moscheen und Brücken lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Fès ist auch als „Blaue Stadt“ bekannt, was daran liegt, das zahlreiche Gebäude, Brunnen, Innenhöfe, Moscheen etc. in blauen Keramik-Farbtönen verziert sind. Fès ist zudem eine der vier Königsstädte in Marokko.
Zentralmarokko
Zentralmarokko gilt weithin als das „grüne Herz“ des Landes, was auf die malerisch grüne Natur zurückzuführen ist. Die Region grenzt im Norden an das Rif-Gebirge und zieht sich im Süden bis in die Berge des Hohen Atlas. Im Westen grenzt die Gegend an Hunderte Kilometer Atlantikküste, wo sich ein zauberhafter Sandstrand zum Baden an den nächsten reiht.
In Zentralmarokko gibt es große aber auch zahlreiche kleine landwirtschaftliche Betriebe, die Obst, Gemüse und Getreide anbauen.

Nordmarokko
Sowohl das Landesinnere Marokkos als auch der Norden sind sehr begrünt. Der Norden wird vom Atlantischen Ozean und dem Mittelmeer umschlossen. Am „ Cap Spartel“ treffen die beiden Meere aufeinander. Dominiert wird der grüne Norden Marokkos vom landschaftlich wunderschönen Rif-Gebirge. Im Rahmen des neuen Tourismusprojektes „Marokko 2010“ will die marokkanische Regierung die wunderschöne Mittelmeerküste von Nord nach Süd touristisch erschließen lassen. Die dem Rif vorgelagerte Küste zwischen den Orten Targa und Al-Hokeima eignen sich dank der bezaubernden Landschaft perfekt für einen Ausflug.

Klima in Agadir

In Marokko selbst gibt es mehrere Möglichkeiten, die eigene Reise zu gestalten. Diverse deutsche Reiseveranstalter bieten für jüngere Menschen Studienreisen an, für Kulturinteressierte aller Altersklassen spezielle Kulturreisen. Mit seiner landschaftlichen Vielfalt bietet sich Marokko auch als Ziel für Abenteuerurlauber an, die alleine oder in kleinen Gruppen durch das Land reisen.
Auch Städtereisen von A nach B, etwa von der Hauptstadt Rabat nach Casablanca werden oft angeboten. Daneben bietet sich eine Pauschalreise auch ideal zum Entspannen und zum Erleben des Landes an.