Expertenhotline: 0361 - 663 948 087 Service »
Kontaktieren Sie unsere Experten
Montag bis Samstag: 09.00 - 21.00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 10.00 - 18.00 Uhr 0361 - 663 948 087 Email: info@eti.de


Suche öffnen Reisesuche
Pauschalreisen
schließen
Reiseziel
Reiseziel auswählen
Abflughafen
Abflughafen auswählen
Personen
Reisende angeben
Erwachsene
2 - +
Kinder
0 - +
Datum
Reisezeitraum auswählen
Bitte wählen Sie mit dem ersten Klick Ihre frühste Hinreise und mit dem zweiten Klick Ihre späteste Rückreise.

März 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
25
26
27
28
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
April 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
Feiertage und Schulferien anzeigen:
01 Schulferien
01 Feiertage
Frühste Hinreise


Späteste Rückreise
Reisedauer
Reisedauer auswählen

Tauchschule Aquarius Diving Club -
Unser Partner in Hurghada, Makadi Bay, Marsa Alam & Sharm El Sheikh

Über Aquarius Diving Club

Die Aquarius Diving Club Basen befinden sich in verschiedenen Hotelanlagen Hurghada's, Makadi Bay und Sharm El Sheikh jeweils direkt am Strand mit eigenem Bootsanleger. Hier finden Sie immer einen verantwortlichen Ansprechpartner, der Sie in Ihrer Muttersprache auf Ihre Wünsche abgestimmt aus- oder weiterbilden oder beraten kann.Unsere oberste Priorität, wenn es zur Versorgung der Taucher-Ausbildung oder des täglichen Tauchens kommt, ist die Zufriedenheit unserer Gäste. Sicherheit, Gemütlichkeit, Bequemlichkeit und Vergnügen sind die Werte, die wir unseren Gästen entgegenbringen. Die Tauchschulen von Aquarius Diving Club finden Sie in Hurghada und in der Makadi Bay an der Promenade vom Sunwing Waterworld. In Sharm El Sheikh ist die Tauchschule im Siva Sharm Hotel zu finden. Und nun auch in Marsa Alam/Port Ghalib. Bitte beachten Sie, dass in der Makadi Bay und in Port Ghalib alle Tauchgänge vom Strand aus durchgeführt werden. Mehr Informationen unter www.aquariusredsea.com.


  • Tauchkurse
  • Tauchgänge
  • eingeschlossene & nicht eingeschlossene Leistungen

Scuba Diver Course

Für alle Gäste, die wenig Zeit haben, bietet dieser 2-Tage-Kurs, nach erfolgreichem Abschluss, ein international anerkanntes PADI Zertifikat, das Ihnen erlaubt, in eine Tiefe von max. 12 m und in Begleitung eines Profitauchers zu tauchen. Der erste Tag wird in der Tauchschule mit Theorieunterricht und 3 Pooltauchgängen (oder begrenztes Freiwasser) verbracht. Am zweiten Tag finden auf dem Boot oder vom Strand 2 Tauchgänge statt, bei denen das Erkunden der Unterwasserwelt im Vordergrund steht, aber auch Übungen wiederholt werden, inkl. Ausrüstung und Logbuch.
Hurghada: € 168,-
EDV-Code: SDC
Makadi Bay: € 144,-
EDV-Code: MAKSDC
Port Ghalib: € 160,-
EDV-Code: RMFSDC
Sharm El Sheikh: € 198,-
EDV-Code: SSHSDC

Open Water Diver

In nur 4 Tagen erlangt der Gast eine abgeschlossene Grundausbildung im Sporttauchen. Nach erfolgreichem Abschluss erlaubt dieses international anerkannte Zertifikat, in einer empfohlenen max. Tiefe von 18 m autonom in einer Gruppe zu tauchen. Zwei Tage werden in Tauchtheorie und in 5 Schwimmbadtauchgänge (oder Flachwasser) investiert. Zwei weitere Tage sind Ganztagesausflüge auf dem Boot, um die erlernten Fertigkeiten während 4 Tauchgängen umzusetzen und zu festigen, inkl. Ausrüstung und Logbuch.

Hurghada: € 246,-
EDV-Code: OWC
Makadi Bay: € 267,-
EDV-Code: MAKOWC
Port Ghalib: € 330,-
EDV-Code: RMFOWC
Sharm El Sheikh: € 275,-
EDV-Code: SSHOWC

Advanced Open Water Diver

Der Gast mit einem PADI Open Water Diver oder äquivalentem Zertifikat kann in nur 2 Tagen mit 5 Tauchgängen (Pflicht sind Tieftauchen und Navigation) den AOWD absolvieren. Die Kurse werden ausschließlich vom Boot aus unterrichtet, da hier das Tauchen im Vordergrund steht, Theorie wird zwischen den Tauchgängen besprochen. Die Ausrüstung ist extra zu zahlen.

 
Hurghada: € 180,-
EDV-Code: ADV
Makadi Bay: € 198,-
EDV-Code: MAKADV
Port Ghalib: € 235,-
EDV-Code: RMFADV
Sharm El Sheikh: € 206,-
EDV-Code: SSHADV
Check Dive
Bevor Sie die faszinierende Unterwasserwelt des Roten Meeres erkunden können, ist die Tauchschule verpflichtet, die Tauchkenntnisse zu prüfen. Während des ersten Tauchgangs mit Aquarius prüfen die Tauchlehrer 3 Grundübungen und starten danach zur Tauchtour. Die Tauchgänge in Hurghada sind vom Boot aus, in der Makadi Bay vom Strand.

1 Tag Tauchpaket:

Leistung:
2 Tauchgänge, Flaschen, Blei, ohne Ausrüstung, Tauchbegleiter und Abholservice vom Hotel (nach Absprache):
Hurghada: € 29,-
EDV-Code: TAUCH4
Makadi Bay: € 40,-
EDV-Code: MAKTA4
Port Ghalib: € 45,-
EDV-Code: RMFTA4
Sharm El Sheikh: € 50,-
EDV-Code: SSHTA2

2 Tage Tauchpaket

Leistung:
4 Tauchgänge, Flaschen, Blei, ohne Ausrüstung, Tauchbegleiter und Abholservice vom Hotel (nach Absprache):
Hurghada: € 56,-
EDV-Code: TAUCH5
Makadi Bay: € 73,-
EDV-Code: MAKTA5
Port Ghalib: € 85,-
EDV-Code: RMFTA5
Sharm El Sheikh: € 96,-
EDV-Code: SSHTA4

3 Tage Tauchpaket

Leistung:
6 Tauchgänge, Flaschen, Blei, ohne Ausrüstung, Tauchbegleiter und Abholservice vom Hotel (nach Absprache):
Hurghada: € 78,-
EDV-Code: TAUCH6
Makadi Bay: € 109,-
EDV-Code: MAKTA6
Port Ghalib: € 95,-
EDV-Code: RMFTA6
Sharm El Sheikh: € 138,-
EDV-Code: SSHTA6

4 Tage Tauchpaket

Leistung:
8 Tauchgänge, Flaschen, Blei, ohne Ausrüstung, Tauchbegleiter und Abholservice vom Hotel (nach Absprache):
Hurghada: € 100,-
EDV-Code: TAUCH7
Makadi Bay: € 137,-
EDV-Code: MAKTA7
Port Ghalib: € 120,-
EDV-Code: RMFTA7
Sharm El Sheikh: € 174,-
EDV-Code: SSHTA8

Eingeschlossene Leistungen:
  • Kostenloser Abholservice vom Hotel (nach Absprache)
  • Tauchpaket: Flaschen, Blei, Tauchbegleiter
  • Tauchkurs: Komplette Ausrüstung (nicht bei AOW)
Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Bootstauchgänge Makady Bay € 30,-
  • Marsa Alam kein Transfer eingeschlossen
  • Lizenzgebühren für alle PADI Kurse inkl. Lehrbuch ca. € 75,-
  • Ausrüstung (ca. € 16,- bis € 20,- pro Pers./Tag)
  • Mittagessen bei Bootsausfahrten (ca. € 4,- pro Pers./Tag)

Tauchsafari – Wichtige Informationen

Ausrüstung für Taucher

Vorgeschrieben sind für jeden Taucher neben der herkömmlichen Ausrüstung folgende Ausrüstungsgegenstände und Papiere:

• Tauchcomputer
• Sicherheitsboje
• Schnorchel
• Ärztliches Attest nicht älter als 1 Jahr (ägyptisches Gesetz)
• Logbuch
• Tauchbrevet
• Lungenautomat mit alternativer Luftversorgung
• 1 Tauchlampe pro Buddy-Team bei Tauchgängen am Tag
• Tauchunfallversicherung

Generell sollte jeder Taucher eine vollständige Tauchausrüstung mitbringen. Für den Anzug empfehlen wir Ihnen, je nach Jahreszeit, 3 mm bis 7 mm. Die Wassertemperaturen liegen bei 24 C bis 30 C von April bis November und 20 C bis 24 C von Dezember bis März.

Bitte bringen Sie auch unbedingt zwei Kopien Ihres Reisepasses mit! Wer ohne gültiges Brevet, Logbuch oder ärztliches Attest an Bord erscheint, kann vom Tauchbetrieb oder der Safari ausgeschlossen werden

Teilnahmevoraussetzungen

Zur Teilnahme an unseren Tauchsafaris müssen Sie über eine abgeschlossene Tauchausbildung verfügen und mindestens 25 geloggte Tauchgänge nachweisen bzw. für Fahrten in die Marineparks müssen nach gesetzlicher Vorschrift 50 geloggte Tauchgänge nachgewiesen werden. Der letzte Tauchgang sollte nicht länger als ein Jahr zurückliegen. Werden diese Voraussetzungen nicht erfüllt, ist es den Dive Guides freigestellt, den Teilnehmer von bestimmten Tauchgängen oder der ganzen Safari auszuschließen oder das Safarirouting dem Ausbildungs- und Erfahrungsstand der Teilnehmer anzupassen.

Tourenverlauf Tauchsafari-Hotelkombination

Am Anreisetag checken Sie im Hotel ihrer Wahl ein. Am Safariabfahrtstag wird ab ca. 15:00 Uhr auf den Schiffen eingecheckt. Abfahrt aus dem Hafen am nächsten Morgen. Sechs Tage auf dem Meer mit in der Regel 3 – 4 Tauchgängen am Tag, (je nach Tourenverlauf, Wetter etc.) und zwei Tauchgängen am letzten Tag. Am Vorletzter Safaritag Rückkehr in den Hafen gegen ca. 15:00 Uhr. Auschecken vom Schiff am nächsten Tag um ca. 10:00-12:00 Uhr. Weitere Übernachtung im Hotel bis Abflugtag.

Leihausrüstung und Ersatzteile

An Bord der Schiffe befindet sich in der Regel keine Leihausrüstung. Eine kurzfristige Beschaffung und auch ein Anprobieren und Umtausch ist nicht möglich, daher empfehlen wir lieber die Leihausrüstung in einem Tauchshop in Deutschland auszuleihen, um eine optimale Passform zu gewährleisten!

Marinepark

Im Marinepark ist Nachttauchen generell verboten. Das Betreten der Inseln ist nicht gestattet. Die Marineparkgebühren und das Visum werden vor Ort bezahlt. Eine Mindestanzahl von 50 geführten Freiwassertauchängen ist Voraussetzung.

Nitrox, Rebreather Tauchen & Tauchkurse

Sollten Sie auf einem der Schiffe Tauchgänge mit Nitrox oder einem Rebreather wünschen, bitten wir Sie, dieses vorher bei uns anzumelden. Bezahlt wird vor Ort. Das gleiche gilt für Advanced, Nitrox oder Rebreather-Kurse.

Trinkgeld

Mehr als in manch anderen Ländern wird in Ägypten ein „Bakschisch“ erwartet. Um unnötige Diskussionen über die Höhe des Trinkgeldes zu vermeiden, empfehlen wir den Betrag von 30-35 Euro pro Woche und Person. Trinkgeld ist aber wie immer eine freiwillige Gabe!

Bezahlung an Bord

Die Preise an Bord sind in Euro ausgewiesen. Wir empfehlen Barzahlung! Kreditkarten (VISA und MasterCard) werden nicht auf allen Schiffen akzeptiert (Abrechnung in Ägyptischen Pfund). Es werden auch US Dollars, Ägyptische Pfund, Britische Pfund, Schweizer Franken akzeptiert. Auf Extrakosten (Nitrox, Ausrüstungs Verleih, Getränke, Shopartikel etc.) wird eine Steuer von 10% erhoben.

Getränke

Während der Tauchkreuzfahrt stehen Ihnen ständig Tee, Kaffee und Wasser kostenlos zur Verfügung. Softdrinks, Gekühltes Bier und Wein erhalten Sie gegen Bezahlung an Bord. Während des Tauchbetriebes ist der Genuss von Alkohol strikt untersagt. Preise vorbehaltlich Änderungen.
Allgemeine wichtige Hinweise
Wir weisen Sie darauf hin, dass eine medizinische Tauchtauglichkeitsbescheinigung möglichst vor Antritt der Reise von Ihnen selbsttätig bei einem Arzt einzuholen und unaufgefordert der Tauchschule vorzulegen ist. Ebenso ist ein Fragebogen über den Gesundheitszustand vor Tauchantritt auszufüllen und vorzulegen. Bitte drucken Sie das Dokument ERKLÄRUNG ZUM GESUNDHEITSZUSTAND aus. Fortgeschrittenen Tauchern empfehlen wir neben dem Tauchausweis einer international anerkannten Tauchausbildungsstelle Logbuch und Brevet der Tauchschule vorzulegen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Verantwortung für Organisation und Durchführung der Tauchausflüge ausschließlich bei der jeweils betreuten Tauchschule liegt.

Vertrauensvoll

Seit 1998 gehört ETI zu den größten Ägyptenanbietern auf dem deutschen Markt & bietet mittlerweile erfolgreich 10 weitere Sonnenziele an.

Günstige Angebote

Top-Preis-Leistungs-Verhältnis für garantierte Sonnenziele auf der Kurz- und Mittelstrecke sind unsere langjährige Spezialität.

Persönlich

Haben Sie fragen zu ETI Angeboten? Unsere Reisexperten sind jeden Tag für Sie telefonisch unter 0361 - 663 948 087 erreichbar.
Ihr Traumurlaub
wird geladen ...