Entdecken Sie Lanzarote
ETI - Ihr Sonnenspezialist

Reiseziel auswählen

  • Ägypten
  • Hurghada
  • Marsa Alam
  • Sharm El Sheikh

  • Bulgarien
  • Varna
  • Burgas

  • Griechenland
  • Rhodos
  • Kreta
  • Kos
  • Korfu
  • Thessaloniki
  • Thassos
  • Santorin
  • Mykonos
  • Zakynthos

  • Italien
  • Catania
  • Neapel
  • Lamezia Terme

  • Kroatien
  • Pula
  • Zadar
  • Split
  • Dubrovnik

  • Portugal
  • Faro
  • Funchal

  • Spanien
  • Teneriffa
  • Gran Canaria
  • Fuerteventura
  • Lanzarote
  • Mallorca

  • Tunesien
  • Enfidha
  • Djerba

  • Türkei
  • Antalya
  • Dalaman
  • Izmir
  • Bodrum

  • Zypern
  • Larnaca
  • Ayia Napa
 
 
 
 

Abflughafen auswählen

  • Alle Flughäfen

  • Mitte
  • Nord
  • Ost
  • Süd
  • West

  • Berlin Schönefeld
  • Berlin Tegel
  • Bremen
  • Dortmund
  • Dresden
  • Düsseldorf
  • Erfurt
  • Frankfurt
  • Friedrichshafen
  • Hamburg
  • Hannover
  • Karlsruhe / Baden-Baden
  • Kassel-Calden
  • Köln
  • Leipzig
  • München
  • Münster/Osnabrück
  • Nürnberg
  • Paderborn
  • Rostock-Laage
  • Saarbrücken
  • Salzburg
  • Stuttgart
  • Graz
  • Linz
  • Wien
  • Basel
  • Genf
  • Zürich
 
 
 
 
Erwachsene

Kinder

Alter bei Reiseantritt
 
Reiseziel auswählen
Abflughafen auswählen
Detailsuche
Reisende auswählen
Amtssprache : spanisch
Währung : Euro (€)

Urlaub auf Lanzarote - Beeindruckende Vulkanlandschaften und kilometerlange Strände aus Lavasand

Lanzarote ist die nordöstlichste der 7 großen Kanaren und liegt am dichtesten zum Afrikanischen Kontinent. 1993 wurde Lanzarote als erste vollständige Insel von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt. Das Klima ist mild und niederschlagsarm. Die Trockenheit ist der Grund, dass die Fauna überwiegend aus Sukkulenten und Salzpflanzen besteht. Beeindruckend sind die weißen und feinsandige, aber auch die dunklen Strände aus Lavasand. mehr Informationen

Unsere Sonnenziele in Spanien

Unser Tipp für Sie

Hesperia Lanzarote
Lanzarote | Puerto Calero | Spanien

  • modernes Hotel oberhalb einer Felsenküste
  • direkt am Meer, kleiner schwarzer Lavastrand
  • Wellness- und Spacenter mit diversen Massageanwendungent
Stuttgart
19.9.2017 | 7 Tage

THB Flora Spanien | Lanzarote | Puerto del Carmen

ab Düsseldorf
5.12.2017 | 7 Tage ab 421,- € p.P.
Details

THB Tropical Island Spanien | Lanzarote | Playa Blanca

ab Düsseldorf
5.12.2017 | 7 Tage ab 555,- € p.P.
Details

Hotel Diamar Spanien | Lanzarote | Arrecife

ab Düsseldorf
5.12.2017 | 7 Tage ab 481,- € p.P.
Details

Los Hibiscos Spanien | Lanzarote | Puerto del Carmen

ab Düsseldorf
5.12.2017 | 7 Tage ab 540,- € p.P.
Details
Unser Tipp für Sie

HL Paradise Island
Lanzarote | Playa Blanca | Spanien

  • charmantes Familienhotel
  • in ruhiger Lage am Ortsrand von Playa Blanca
  • großzügige Poollandschaft mit Sonnenterrasse

Allgemeine Infos zum Urlaub auf Lanzarote

Der Künstler César Manrique (1919–1992) trug entscheidend zur Gestaltung der Insel bei, da zu seinen Lebzeiten kein Gebäude höher als eine Palme sein durfte. Zudem sollten die Häuser alle in weiß-grün gehalten werden. Teguise ist Lanzarotes frühere Hauptstadt mit Flair, dem Schloss Santa Barbara mit Museum und dem Adelspalast Palacio Spinola, die Altstadt steht unter Denkmalschutz. Jeden Sonntag findet hier der bekannte Sonntagsmarkt statt. Nach der Zerstörung durch die Piraten wurde Arrecife Hautstadt. Durch verwinkelten Straßen der Altstadt und das maritime Flair an der Uferpromenade sowie dem Stadthafen Charco San Gines lohnt sich ein Besuch auf jedem Fall. Der Ort Playa Blanca liegt im Süden Lanzarotes und bietet mit seinem Hafen, seinen Stränden, Hotels, Cafés, Restaurants und Freizeitangeboten viel Abwechslung. Entlang der Promenade liegen kleine geschützte Buchten. Oft ist das Wasser so klar, dass man sogar Schnorcheln kann. An der Costa Teguise im Osten lassen sich fast ausschließlich künstlich angelegte, weiße Strände finden. Die hellen, kilometerlangen Strände des Ferienortes Puerto del Carmen lassen bei Sonnenanbetern keine Wünsche offen.

Sehenswürdig auf Lanzarote

Nationalpark Timanfaya
Die junge Vulkanlandschaft der Montanas del Fuego (Feuerberge) im Timanfaya Nationalpark muss man gesehen haben: die Lavameere, verschiedenste Gesteinsstrukturen, geothermische Veränderungen und Vulkanröhren. 1974 wurde das Gebiet im Süd-Westen Lanzarotes in der Nähe des Örtchens Yaiza mit einer Fläche von 51 km² zum Nationalpark erklärt.

Islote de Hilario
Am beliebten Aussichtspunkt im Nationalpark Lanzarotes ist die Erdoberfläche teilweise so heiß, dass sich Wasser in Sekundenschnelle in eine dampfende Fontäne verwandelt.
El Golfo
Südlich von Corralejo erstreckt sich das Dünengebiet des Nationalparks auf ca. 11 km Länge. Der Sand ist sehr hell und fein. Am Strand hat man einen fantastischen Blick auf die Inseln „Los Lobos“ und „Lanzarote“.

Órzola
Mitten in einer schwarzen Lavalandschaft erblickt man plötzlich die weißen Strände vor Orzola, die wie hingebracht aussehen. Hier im Norden der Insel können Sie wunderbar Schnorcheln und Baden und die Strände sind auch für kleinere Kinder bestens geeignet.