Expertenhotline: 069 - 75 61 22 50 Service »
Kontaktieren Sie unsere Experten
Montag bis Samstag: 09.00 - 21.00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 10.00 - 18.00 Uhr 069 - 75 61 22 50 Email: info@eti.de

Norddalmatien
Reisen Sie mit ETI nach Kroatien

Suche öffnen Reisesuche
Pauschalreisen
schließen
Reiseziel
Reiseziel auswählen
Abflughafen
Abflughafen auswählen
Personen
Reisende angeben
Erwachsene
2 - +
Kinder
0 - +
Datum
Reisezeitraum auswählen
Bitte wählen Sie mit dem ersten Klick Ihre frühste Hinreise und mit dem zweiten Klick Ihre späteste Rückreise.

Juli 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
August 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
Reisedauer
Reisedauer auswählen

Norddalmatien - traumhafter Badeurlaub von Zadar bis Sibenik

Norddalmatien erstreckt sich von der Stadt Zadar im Norden bis nach Sibenik im Süden. Die Region besteht hauptsächlich aus Bergen und entlang der Küste gibt es eine Vielzahl an einmaligen Stränden. Über 200 Inseln locken die Besucher und nicht nur Badehungrige kommen hier auf ihre Kosten. Ein breites Sport- und Freizeitangebot bietet für jeden Geschmack genau das Richtige. Vor allem die unberührte Natur und die urtypischen Fischerorte verleihen der Region ein ganz besonderes Flair und machen Norddalmatien zu einem paradiesischen Urlaubsort.
Sprache
Kroatisch
Währung
Kroatische Kuna (HRK)
Zeitunterschied
MEZ + 0:00 Stunden
Beste Reisezeit
Sommersaison
Norddalmatien
Sonnenangebote

Solaris Beach Hotel Ivan

Kroatien | Sibenik
  • komplett renoviertes Hotel
  • direkt am kilometerlangen Kiesstrand
  • Sonnenterrasse mit Swimmingpool
ab München
11.10.2017 | 7 Tage
Sonnenurlaub
in Norddalmatien
Hier finden Sie alle verfügbaren Angebote mit den aktuell günstigsten Preisen.
zu den Angeboten jetzt entdecken

Reiseinformationen über Norddalmatien

  • Allgemein
  • Sehenswert
  • Klima

Allgemeine Infos zum Urlaub in Norddalmatien

Zadar ist die größte und älteste Stadt in Norddalmatien. Sie liegt auf einer Halbinsel und verfügt heute über zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise Kirchen aus dem frühen Christentum, aus der römischen und gotischen Zeit sowie aus der Renaissance und Barock. Zadar, auch bekannt unter dem Namen „Tor zu den Nationalparks“ grenzt an fünf Nationalparks, die alle bei einem Tagesausflug erlebt werden können. Die Region bietet ganz besondere Pflanzenarten, Höhlen und eine Reihe von Bergketten und der Nord Velebit Nationalpark wurde aufgrund seiner spektakulären Landschaft von der UNESCO zu einem geschützten biosphärischen Gebiet der Welt ernannt.

Die landschaftliche Vielfalt umfasst unzählige Naturschönheiten, die sich in den hohen Gebirgszügen, der Inselwelt und der stark gegliederten Küste zeigen. Aus diesem Grund bietet Norddalmatien auch zahlreiche Möglichkeiten für Outdooraktivitäten. Das Berggebiet mit Wasserfällen und steilen Klippen sind perfekt für Kletterer und auch Wanderer oder andere Naturliebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Daneben werden entlang der Küste viele Wassersportmöglichkeiten angeboten. Das milde Klima und traumhafte Buchten laden darüber hinaus zum entspannten Sonnenbaden ein.

Sehenswürdig in Norddalmatien

Zadar
Zadar zählt heute neben Venedig, Split und Dubrovnik zu den kulturhistorisch wertvollsten Städten im östlichen Adriaraum. Sie bildet das „Tor“ zur Region Dalmatien und der Dreh- und Angelpunkt der ca. 80.000 Einwohner großen Stadt ist der lebhafte Altstadtkomplex. Die Altstadt mit ihrer 3000-jährigen Geschichte bietet jede Menge Sehenswertes aus unterschiedlichen Epochen: Überreste römischer Bauwerke, alte Stadtmauern und –tore aus dem Mittelalter bis hin zu modernen Sehenswürdigkeiten. Gleichzeitig hat die Stadt auch schöne Strände und Badebuchten. Die beliebtesten Strände der Stadt sind die Kieselstrände Borik und Kolovare. Neben dem Badespaß gibt es hier auch ein großes Angebot an Freizeitmöglichkeiten.

Knin
Die Stadt Knin liegt im Hinterland Norddalmatiens und ist ca. 56 Kilometer von der Küste entfernt. Auf dem Berg Spas thront eine alte Festung aus dem 10. Jh. Diese ist die zweitgrößte Militärfortifikation in Europa und noch komplett erhalten. In der Festung befindet sich ein Museum, weitere Ausstellungsräume und ein Restaurant.

Sibenik
Sibenik ist eine Hafenstadt in Norddalmatien. Sie besteht aus dem älteren westlichen Teil mit schmalen und steilen Gassen und dem in Norden und Südosten gelegenen neueren Vierteln. Die Stadt selbst verfügt über eine Vielzahl an Kultur- und Geschichtsdenkmälern und auch in der näheren Umgebung befinden sich zahlreiche Naturschönheiten, wie beispielsweise die Wasserfälle Skradinski buk und Roski buk. Die Gewässer vor Sibenik bieten gute Möglichkeiten für den Segel- und Rudersport und einige Tauchclubs bieten hier Kurse an.

Ethnodorf Dalmati
Ca. 15 Kilometer von Sibenik entfernt befindet sich das Ethnodorf Dalmati. Besucher können hier sehen, wie die Menschen vor 100 Jahren gelebt haben. Die Bewohner des Dorfes tragen historische Trachten und auch die Speisen und Getränke, die man hier bekommen kann, sind genauso wie sie vor 100 Jahren waren.

Krka-Nationalpark
Vom Ethnodorf Dalmati sind es mit dem Auto nur 10 Minuten bis zu den Wasserfällen des Nationalparks Krka. Der hier vorhandene Tuffstein verhindert, dass das Wasser versickert. Deswegen bietet sich vor allem im Frühjahr, wenn im Landesinneren viel Regen fällt, ein wundervolles Schauspiel, denn der Fluss ergießt sich in mehreren Wasserfällen von Becken zu Becken. Das Mikroklima hat dazu geführt, dass sich hier eine einmalige Fauna und Flora entwickeln konnte.

Klima in Norddalmatien

An der Küste herrscht subtropisches Klima, während im Landesinneren kühlere Temperaturen zu finden sind. Der Frühling beginnt in Norddalmatien etwa einen Monat früher als im Rest von Nordeuropa und der Winter beginnt ebenfalls einen Monat später. Die Sommermonate sind heiß und trocken und es gibt wenig oder gar keinen Niederschlag. Die Temperaturen liegen dann durchschnittlich bei ca. 25 Grad und im Winter bei ca. 12 Grad.

Wer einen Aktivurlaub plant, sollte den Frühjahr oder den Herbst ins Auge fassen, da die Temperaturen dann sehr mild, aber noch nicht zu warm sind. Wer hingegen einen Badeurlaub genießen möchte, der sollte in den Sommermonaten und im September nach Norddalmatien reisen.

Vertrauensvoll

Seit 1998 gehört ETI zu den größten Ägyptenanbietern auf dem deutschen Markt & bietet mittlerweile erfolgreich 9 weitere Sonnenziele an.

Günstige Angebote

Top-Preis-Leistungs-Verhältnis für garantierte Sonnenziele auf der Kurz- und Mittelstrecke sind unsere langjährige Spezialität.

Persönlich

Haben Sie fragen zu ETI Angeboten? Unsere Reisexperten sind jeden Tag für Sie telefonisch unter 069 - 75 61 22 50 erreichbar.
Ihr Traumurlaub
wird geladen ...